radiobattler

Ja wie denn nun?! Mit dem SAM Broadcaster oder doch lieber mit mAirlist?! Einfach die Musik mit einem Player einspielen, nur wie sieht es dann mit dem Playlist erstellen und dem Tagen aus?!
Die Frage nach dem Abspielprogramm beim Senden. Ein ewiges Thema. Entweder gibt man für die Software viel Geld aus (siehe zum Beispiel der „gute, alte SAM“) oder aber jeder macht was er will. Gerade wenn neue Moderatoren und DJs zum Radio dazu kommen wird es gerne kompliziert. Der eine hat dieses, der andere jenes Programm. Und dann wollen auch noch Antworten auf Einstellungsfragen und Kompatibilitäten gefunden werden.
Abhilfe kann hier wohl nur die Einigung auf ein Programm sein. Und damit man da nicht „gar so tief“ in die Tasche greifen muss, erlaube ich mir hier heute ein Programm zu empfehlen, welches ich als wunderbar empfinde:

Die Sytemanforderungen:

Bei den Bildern handelt es sich um Screenshots der Homepage (siehe: Link)

Bei der Suche im www bin ich auf dieses Programm gestoßen. Jeder, der auf der Suche nach einem einfach zu bedienenden und ein zu richtenden Sendeprogramm ist, der wird hier sehr schnell Spaß haben.
Egal ob es um das Einspeisen und verwalten der Musikdateien geht, das Jingle einspielen, die Playlist-Erstellung und so weiter; es macht einfach Freude mit dem Programm zu arbeiten.

Gerade bei meinem Traum irgendwann einmal einen Rechner mit komplett freier Software aus dem Hause Microsoft zu betreiben kann ich mir vorstellen auch mit diesem Programm diesem Wunsch ein Stückchen näher gekommen zu sein.

Ach ja: der Preis: es ist kostenfrei – aber sicher nicht umsonst!

Euer Team von Station Europe

Tags: , ,

Shoutcast Server

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.