Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Sondersendung “Unheilig”

Dienstag, 24. August 2010

Mein Weg zu Unheilig
Geschrieben von DJ MysticRhythm bei Radio Diamonds
Vor etwa 3 Jahren hörte ich in einem Internetradio das Lied `Freiheit`von Unheilig.Ich fand es Klasse
und begann natürlich sofort mich über diese Gruppe zu informieren.
Ich hörte mir viele,viele Lieder von ihnen an und stellte fest,das die Texte mir sehr zusprachen.Sie
sind aus dem Leben gegriffen und berührten oft eine Situation aus/in meinem Leben.
Da ich schon immer DJ in einem Internetradio war,begann ich immer mal ein Lied von Unheilig zu
spielen,was immer großes Interesse bei den Zuhörer´n zeigte.Oft schrieben mich Hörer und DJ’s an
und erkundigten sich nach dieser Gruppe,da sie bei vielen nicht bekannt war.
Um meiner neuen Leidenschaft für Unheilig den Höhepunkt aufzusetzen,wollte ich sie natürlich
einmal live sehen.Aus privaten Gründen hat es sich leider etwas hingezogen,was mich immer sehr
traurig stimmte. (weiterlesen …)

Einarbeiten neuer DJs

Dienstag, 17. August 2010

Was mache ich wenn sich ein neuer Dj/ane bewirbt

Wenn eine Bewerbung da ist, treten ich oder ein Mitglied der Sendeleitung mit dem Bewerber in Kontakt, telefonisch oder per Mail. (weiterlesen …)

radiobattler

Dienstag, 20. Juli 2010

Ja wie denn nun?! Mit dem SAM Broadcaster oder doch lieber mit mAirlist?! Einfach die Musik mit einem Player einspielen, nur wie sieht es dann mit dem Playlist erstellen und dem Tagen aus?!
Die Frage nach dem Abspielprogramm beim Senden. Ein ewiges Thema. Entweder gibt man für die Software viel Geld aus (siehe zum Beispiel der „gute, alte SAM“) oder aber jeder macht was er will. Gerade wenn neue Moderatoren und DJs zum Radio dazu kommen wird es gerne kompliziert. Der eine hat dieses, der andere jenes Programm. Und dann wollen auch noch Antworten auf Einstellungsfragen und Kompatibilitäten gefunden werden. (weiterlesen …)

Wie ist die heutige Musik entstanden?

Dienstag, 13. Juli 2010

Wie ist die heutige Musik entstanden?

Nun, um diese Frage zu beantworten müssen wir etwas in der Zeit zurück gehen. Denn ob ihr es glaubt oder nicht: Die heutige Musik hat sich über jahrhunderte entwickelt. Was heute mit dem Computer gemacht wird, wurde früher selbst gespielt. Natürlich waren die Instrumente damals viel einfacher als heute, und konnten vielleicht nur 3-4 Töne. Aber mit dem richtigen Rhythmus konnte man damit im Mittelalter den König amüsieren. (weiterlesen …)

As Time Goes By

Dienstag, 06. Juli 2010

„Radio machen“ ist sicher genau so eine eigenwillige Art eines Menschen, wie das Radio hören. – Im verlaufe der Jahre habe ich einige Radioschaffende getroffen. Jeder hat sein Konzept und seine Ideen, welch er durch das Medium transportieren möchte. Egal wie unterschiedlich die diese Ideen und Ansätze auch sind: Eines haben diese Menschen jedoch gemein. Sie alle haben in ihrer Kindheit (spätestens in ihrer Jugend) Stimmen gehört, die sie beeinflusst haben. (weiterlesen …)

Sondersendungen

Sonntag, 04. Juli 2010

Bei unseren Hörern sind Sondersendungen (Specials) sehr beliebt. Das zeigt uns die Resonanz in unserem Forum. Allerdings bedürfen diese Sendungen einer umfangreichen Vorbereitung.

Was muss ich beachten, wenn ich eine Sendung über einen Künstler (bzw. Künstlerin, Band) machen will? (weiterlesen …)

Streamplus, Radio-Megasound und die Sache mit dem Aussperren

Donnerstag, 01. Juli 2010

Es darf gelacht werden

Wie im letzten Artikel ja schon erwähnt führen wir einen Kampf gegen die lieben Streamripper.  Zwar haben wir das jetzt dank unserer Jingles und dem Rausfliegen einigermaßen im Griff, aber wirklich nur einigermaßen.  Auch haben wir uns angewöhnt, die IP zu überprüfen und schauen auch nach, welche IP meheren Stunden, trotz Unterbrechung wegen des Rauswurfes, unserem Stream lauscht. (weiterlesen …)

Gedankensprung

Freitag, 25. Juni 2010

Nun soll aj die große und bürokratisch lahme GEZ es bald einfacher haben. Ab 2013 (gut, das sind noch zwei einhalb Jahre…) sollen die Gebühren nicht mehr pro Gerät sondern pro Haushalt – bzw. gestaffelt bei Betrieben – erhoben werden.
Über den „Sinn“ oder „Unsinn“ der Aktion und ob es sich nun um eine „Versteckte Gebührenerhöhung“ handelt oder nicht wird schon an anderer Stelle debattiert. Das werde ich mir hier also ersparen. (weiterlesen …)

Themensendung

Freitag, 25. Juni 2010

Themensendung

Es ist nicht ganz leicht, im Sommer die Hörer zu halten. Ich denke, da können alle Moderatoren ein Lied von singen. Man muss sich schon einiges einfallen lassen, um die Leute aus den Biergärten oder dem Garten zu locken. Eine Möglichkeit dafür sind Themensendungen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie

-          Specials mit einzelnen Interpreten

-          Genre-Sendungen (Jazz, Blues, Klassik)

-          Sendungen über ein bestimmtes Thema (Fußball oder über Länder)

(weiterlesen …)

Akustische Genüsse und Bienenschwärme in den Ohren

Dienstag, 15. Juni 2010

Da ist sie nun – die WM. Sicher geht es den meisten Radiomachern auch so, dass die Hörerzahlen gen Null gehen, sobald das Wort Südafrika fällt. Und egal, ob man sich für die Fußballspiele der WM interessiert oder nicht: den Vuvuzelas entkommt man nicht.
Das drohende geschwirre eines Bienenschwarmes im Ohr mag sich der ein oder andere Radiomacher überlegen, wie er doch ein Programm gestalten kann um den ein oder anderen geneigten Zuhörer eine Alternative zu bieten. (weiterlesen …)