Mit ‘GEZ’ getaggte Artikel

Gedankensprung

Freitag, 25. Juni 2010

Nun soll aj die große und bürokratisch lahme GEZ es bald einfacher haben. Ab 2013 (gut, das sind noch zwei einhalb Jahre…) sollen die Gebühren nicht mehr pro Gerät sondern pro Haushalt – bzw. gestaffelt bei Betrieben – erhoben werden.
Über den „Sinn“ oder „Unsinn“ der Aktion und ob es sich nun um eine „Versteckte Gebührenerhöhung“ handelt oder nicht wird schon an anderer Stelle debattiert. Das werde ich mir hier also ersparen. (weiterlesen …)